Die Albright-Variante

11.10.2013
6896
anzeige

Ein klasse Knoten zum Verbinden zweier Schnüre - gleichen und ungleichen Durchmessers. Mit der zusätzlichen Wicklung gleitet der Knoten beim Wurf leichter durch die Rutenringe. Schnur und Ringmaterial werden geschont und besonders weite Würfe sind möglich. Außerdem wird ein Durchrutschen der Knotenbindung bei Rundgeflochtener und dünnem Geflecht verhindert.