Die Qual der Wahl auf Aal

19.07.2010
15960
anzeige

Auf welche Köder stehen Aale ganz besonders? Wir haben es getestet!

Mit ans Wasser zum Aalangeln kommen natürlich Tauwürmer, Köderfische, Fischfetzen, Bienenmaden, Frühstücksfleisch, Garnelen, Muschelfleisch, Leber und Hühnerdärme.

Wir fischen an einem uns unbekannten recht großen Baggersee. Dieser ist einige Jahrzehnte alt – man sieht es am Bewuchs – und hält nur wenige Angelstellen für den Ansitz bereit.

Die relativ steil abfallenden Uferkanten und die Tiefe des Sees haben wir vorher ausgelotet. Unsere Ruten haben wir auf ca dreieinhalb bis vier Meter an der Kante ausgelegt.