Dicke Hecht-Mutti: Beim Schleppen verführt

01.02.2016
1800

Dieser kapitale Hecht konnte einem geschleppten Rotauge nicht widerstehen.

Quantum-Teamangler Sven Müller hatte das große Glück, sein Angeljahr 2016 gleich mit einem kapitalen Hecht eröffnen zu können. Er war zusammen mit John Chowns, Matthias Melchior und Oliver Krage an einen ca. 18 ha großen Baggersee gefahren.

Zielfisch des Ausfluges war der Hecht. Die Bedingungen spielten mit und die vier wurden von Sonne und einem lauen Lüftchen begrüßt.
Bereits nach 20 Minuten Angelzeit konnte Sven einen tollen Fisch haken. Der Anschlag saß und der Quantum-Teamangler meinte sofort „Das ist ein Guter!“ Nach spektakulärem Drill konnte John Chowns den riesigen Hecht keschern.

Das Maßband blieb bei 120 cm stehen, was für den Angler einen neuen persönlichen Rekord bedeutete. Eine Waage hatten die Angler nicht dabei, wobei sie den Fisch auf 15-17 kg Gewicht schätzten. Sven benutzte als Rute eine Quantum Pike Shooter, kombiniert mit einer Smoke-Rolle in der #50er Größe und einer 35 lbs Geflechtschnur.
Als Köder diente ein geschlepptes Rotauge von ca. 30 cm Länge am Wikamsystem.

Quelle: Zebco-Europe